Lofoten

 
 
  •  
  • FEB APR  
  •  
  •  
 
Zeit Die für die Tour benötigte Zeit. Von wenigen Stunden bis zu einem ganzen Tag.
 
Ausdauer Von einfach bis sehr anstrengend.
 
Schwierigkeit Von einfach bis sehr schwierig.
17.-24.02.2018 │ Der Golfstrom bringt der wilden und ursprünglichen Inselwelt der Lofoten meist eine satte Menge Schnee. Im arktischen Hochwinter geht es dort ruhig zu und oft genießt man die faszinierende Gebirgslandschaft in Einsamkeit. Die Skitouren sind vielfältig und bieten für Einsteiger und Fortgeschrittene alles was das Herz begehrt – und das meist mit Meerblick. In der Lofoten Ski Lodge erleben wir Gastlichkeit auf höchstem Niveau und in landestypischem Stil. Nach erlebnisreichen Touren kann dort herrlich entspannt werden.

Termin:
17. - 24.02.2018
Individuelle Termine für Privatgruppen auf Anfrage.

Preis:
EUR 2.290

Zur Anmeldung

Gruppengröße:
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, max. 8 Personen

Leistungen:
Inkludierte Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in Doppelzimmern in der Lofoten Ski Lodge
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 6x Nachmittagssnack
  • 7x Abendessen
  • Sauna
  • Kostenloser Internetzugang in der Unterkunft
  • Mietfahrzeug
  • Transfers vor Ort
  • Flughafentransfers in Norwegen
  • Notfallausrüstung leihweise
  • Begleitung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Zusätzliche Kosten:

  • Hin-/Rückflug nach/ab Svolvaer (SVJ)
  • Flughafentransfers im Heimatland
  • Fehlende Mahlzeiten, Lunch und Getränke
  • Einzelzimmerzuschlag (ca. EUR 360)
  • Optionale Bootsmiete
  • Persönliche Ausgaben
  • Reise- oder Stornoversicherung

Links:
Lofoten Ski Lodge - Skitouren auf den Lofoten
Norrøna Magazine - Spotlight Lofoten
Northern Alpine Guides - A classic day skiing in Lofoten

Ablauf:

  • Tag 1: Anreisetag. Transfer zur Unterkunft (ca. 30 min. ab Flughafen). Check-In, gemeinsames Abendessen und Besprechung für den kommenden Tag.
  • Tag 2 bis Tag 7: Skitouren in den Regionen Vagan, Vestvagoy und Lofast. In Abstimmung zu Wetter- und Schneeverhältnissen wird das Programm der insgesamt sechs Tourentage vom Bergführer vor Ort bestmöglich gestaltet. Die Fahrten zu den Ausgangspunkten erfolgen mit dem Fahrzeug und dauern max. eine Stunde. Die Touren sind abwechslungsreich - entweder klassische Skitouren mit einem Aufstieg und anschließender Abfahrt oder in einer Abfolge mehrerer Aufstiege und Abfahrten als Kombi-Touren. Modulweise kann so ein Optimum an Tourenerlebnis erreicht werden.
  • Tag 7: Rückreisetag. Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise

Anforderungen:
Die Skitouren sind für geübte TourengeherInnen mit Tiefschneeerfahrung geeignet. Kontrolliertes und sicheres Skifahren in jeder Art von Schnee sowie Hangneigungen von 35° dürfen keine Probleme darstellen. Die Aufstiegsleistung beträgt zwischen 800 und 1.200 Hm/Tag, bei homogenen Gruppen können auf Wunsch auch zwei Touren kombiniert werden (bis ca. 1.800 Hm Aufstieg). Spitzkehrentechnik erforderlich. Übung im Umgang mit Harscheisen empfehlenswert.

Hinweis:
Bei dieser Reise kooperieren wir mit unseren Freunden von Northern Alpine Guides.

17. Februar 2018 14:00   bis   24. Februar 2018 09:00
18
Norwegen
Teilnahmebetrag € 2,290.00
Zusatzoptionen
Einzelzimmer € 360.00
Reiseschutz € 122.00

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Lofoten


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
http://www.zeit-fuer-draussen.at/index.php?option=com_civicrm&task=civicrm/event/info&Itemid=238&id=125&reset=1