Val d'Aran

 
 
  •  
  • FEB APR  
  •  
  •  
 
Zeit Die für die Tour benötigte Zeit. Von wenigen Stunden bis zu einem ganzen Tag.
 
Ausdauer Von einfach bis sehr anstrengend.
 
Schwierigkeit Von einfach bis sehr schwierig.
10. - 17.02.2018 │ Turns and Tapas! In den spanischen Pyrenäen bildet das Val d'Aran mit seinen vielfältigen Möglichkeiten einen der interessantesten Spots für Wintersportler. Nebst bester Infrastruktur und herzlicher Gastfreundlichkeit überzeugt die Region mit erstklassigen Touren. So findet man dort Spaniens größtes Skigebiet, zahlreiche Gipfel zwischen 2.200 m und 3.000 m Höhe sowie einen einsamen und wilden Nationalpark. Die Reise beinhaltet sechs Tourentage in ausgewählten Teilbereichen. Bei Schlechtwetter sind Touren in Wäldern oder ein Besuch des Skigebiets möglich. Die obligatorische Einkehr in der Tapas Bar nach der Tour stimmt ein auf einen gemütlichen Abend mit gutem Essen und geselligem Beisammensein. Das Val d'Aran ist vor allem für Personen mit exotischen Skitouren-Gelüsten sowie als komfortable Alternative zu einer Skitourenwoche in den Alpen eine sehr gute Wahl.

Termin:
10.-17.02.2018
Individuelle Termine für Privatgruppen auf Anfrage.

Preis:
ab EUR 1.970
Einzelzimmerzuschlag EUR 280

Zur Anmeldung

Gruppengröße:
Mindestteilnehmerzahl 4, max. 8 Personen

Leistungen:
Inkludierte Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Mauberme
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen
  • Flughafentransfers in Spanien/Frankreich
  • Alle Transfers vor Ort
  • Notfallausrüstung leihweise
  • Begleitung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Zusätzliche Kosten:

  • Flug nach/ab Toulouse Blagnac (TLS)
  • Flughafentransfers im Heimatland
  • Lunch, Tourenproviant und Getränke
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Persönliche Ausgaben
  • Leihausrüstung (modernes Touren-Set von DYNAFIT für EUR 85/Woche)
  • Reise- oder Stornoversicherung

Ablauf:

  • Tag 1: Anreisetag. Transfer ab Toulouse Blagnac (TLS) ca. 2 Stunden.
  • Tag 2 bis Tag 7: Skitouren in den verschiedenen Tourengebieten des Val d'Aran. In Abstimmung zu Wetter- und Schneeverhältnissen wird das Programm der insgesamt sechs Tourentage vom Bergführer vor Ort bestmöglich gestaltet. Die Fahrten zu den Ausgangspunkten sind kurz. Heliski- und Heli-Randonée- Möglichkeit gegeben. Bei starkem Schneefall kann das Skigebiet Baquira-Beret besucht werden, welches sehr variantenreich ist.
  • Tag 8: Rückreisetag.

Anforderungen:
Ausreichend Kondition für tägliche Touren mit Aufstiegen bis zu 1.300 Höhenmetern. Für die Aufstiege ist Spitzkehrentechnik erforderlich. Übung im Umgang mit Harscheisen ist empfehlenswert. Die Abfahrten erfordern sicheres Fahren in alpinem Gelände.

Hinweis:
Wir organisieren diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit ePRO, unseren Freunden und Geschäftspartnern im Val d'Aran.

10. Februar 2018 00:00   bis   17. Februar 2018 00:00
L
Spanien
Teilnahmegebühr € 1,970.00
Zusätzliche Optionen
Einzelzimmeraufpreis € 280.00
Skitouren Leihausrüstung € 85.00

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Val d'Aran


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
http://www.zeit-fuer-draussen.at/index.php?option=com_civicrm&task=civicrm/event/info&Itemid=238&id=10&reset=1